Ô MUR ist ein System zur einfachen und schnellen Befestigung von Parkett- und Laminatböden an der Wand.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Fragen und Antworten, die Ihnen bei der Realisierung und für Ihr Projekt helfen können.


Auf welchem Untergrund kann ich Ô Mur anbringen?

Sie können das Ô MUR-System auf jeden Untergrund anbringen: Gipskarton, Backstein, Blockstein und Holz. Man muss nur darauf achten, dem Mauerwerk entsprechende Dübel und Schrauben zu benutzen. Die Wand muss jedoch glatt sein, damit die Schienen und Dielen richtig angebracht werden können.

Ich möchte meine Wand zusätzlich isolieren. Kann ich unter Ô Mur eine dünne Isolierschicht anpassen? Wie?

Sie können Ihre Wand isolieren, indem Sie bis zu 5 mm dicke Dämmstreifen bzw. Dämmlagen zwischen die Schienen einbetten und kleben.

Ist Ô Mur für mein Badezimmer geeignet?

Sie können das Ô MUR-System an den Wänden Ihres Badezimmers anbringen. Verwenden Sie dazu einen 100% wasserabweisenden Bodenbelag (Informationen und Gewährleistung des jeweiligen Herstellers beachten).

Muss ich die Schienen an die Wand schrauben?

Es wird dringend empfohlen, die Schienen an die Wand zu schrauben. Wenn Sie keine Bohrlöcher in die Wand machen möchten, können Sie für diese Zwecke vorgesehene Klebstoffe verwenden. Sie sind jedoch weniger effizient und benötigen mindestens 24 Stunden Wartezeit zwischen der Befestigung und dem Verlegen Ihres Parketts an der Wand.

Was ist der Unterschied zwischen den Click Ô MUR Paneelen und den anderen auf dem Markt erhältlichen verklickbaren Dielenbrettern?

Ô MUR ist ein Verlegekonzept für starre und verklickbare Bodenbeläge mit eigenem Dekor.

Die weißen CLICK Ô MUR Paneele (fertig zum Anstreichen) bieten Ihnen weitere gestalterische Möglichkeiten, wie zum Beispiel Farbspiele mit Hilfe von Schablonen oder viele andere Ideen nach Ihren individuellen Vorstellungen.

Zudem sind sie eine sehr gute Alternative zu Gipskartonplatten, die deutliche Probleme bei der Endverarbeitung aufweisen.

Kann ich weniger C Clips verwenden?

Nein, es ist unbedingt erforderlich, an jedem Kontaktpunkt einen C-Clip anzubringen. Die C-Clips dienen zur sicheren Befestigung der Dielen an den Schienen und sind daher für die Gestaltung Ihrer Ô MUR Wand unerlässlich.

Was ist der Unterschied zwischen Ô MUR DEKORATION und Ô MUR RENOVATION?

Ô MUR DEKORATION verwendet flexible und formbare PVC-Schienen, um eine spielerische Verlegung von verklickbaren Böden an einer gesunden Wand zu ermöglichen, deren Oberflächenzustand für die Dekoration in der Regel ausreichend regelmäßig ist. Sichtbare Risse, Fugen etc müssen nicht repariert werden.

Das Ô MUR RENOVATION System verwendet Aluminiumschienen aufgrund ihrer Leichtigkeit und Widerstandsfähigkeit, wobei sie gleichzeitig formbar bleiben, um eine spielerische Verlegung von verklickbaren Böden an einer gesunden Wand zu ermöglichen, deren Oberflächenzustand Unregelmässigkeiten aufweist (Aufputz, Backsteine, usw.), bzw auf Holz- oder Metallrahmen (Trennwände, Wandschrägen, Dachböden usw.), für die Dekoration und/oder Gestaltung Ihres Wohnbereiches.

Kann ich meine Schienen mit mehr als 50 cm Zwischenabstand anbringen?

Der Abstand zwischen den Befestigungsschienen Ihres Parketts an der Wand hängt von der Berechnung ab, die vom Ô MUR-Raumplaner durchgeführt wurde. Es ist jedoch wichtig, dass der Schienenabstand jeweils 45 bis 55 cm beträgt. Die Wand muss jedoch glatt sein, damit die Schienen und Dielen richtig angebracht werden können.

Ist es einfach, selbst eine Ô Mur Wand anzubringen?

Das Ô MUR-System ist einfach und schnell zu montieren. Zögern Sie nicht, sich die Videoanleitung des Ô MUR-Systems anzuschauen, die die Wandmontage Schritt für Schritt erläutert.

Tipp: Stellen Sie sicher, dass die erste Schienenreihe perfekt vertikal oder horizontal verläuft, bevor Sie mit dem Anbringen der anderen Reihen fortfahren. Die Schienen dienen als Führungsleisten für die weitere Montage.

Ist die Montage des Ô MUR DEKORATION Systems identisch mit der von Ô MUR RENOVATION?

Die Montage dieses Systems ist etwas anders, da die Schienen bei Ô MUR Dekoration aus PVC sind und die bei Ô MUR Renovation aus Aluminium.

Als Orientierungshilfe stehen zwei separate Montageanweisungen zum Herunterladen zur Verfügung:

Download der Montageanleitung Ô MUR Dekoration

Download der Montageanleitung Ô MUR Renovation

Liefern Sie Parkett im System O MUR?

Das System Ô MUR ist ein Zubehörsystem zur Verlegung von Parkett an der Wand. Universell einsetzbar, passt sich das System allen auf dem Markt befindlichen Laminatböden an. Es kommt in Ergänzung zum Kauf von Parkett, das nicht von Ô MUR geliefert wird. Sie können das Parkett und seine Dekoration unter den vielen Produkten, die es gibt, und mehreren bekannten Marken frei wählen.

Welche Werkzeuge benötige ich, um meine O MUR Wand zu bauen?

Zusätzlich zu den Ô MUR-Elementen benötigen Sie eine Wasserwaage, einen Schraubendreher mit einem 6er Bohrer, ein Maßband, eine Säge, 1cm Unterlegscheiben und Schrauben und Dübel, die auf das Material Ihrer 6er Wand abgestimmt sind.... und natürlich die Parkettbretter zum Fixieren!

Sehen Sie sich das Installationsvideo des Ô MUR-Systems an, um die Funktion der einzelnen Werkzeuge zu entdecken.

Was sind die Vorteile des Ô Mur-Systems?

Die Wanddekoration mit Ô MUR ermöglicht Ihnen :

- auf originelle und sparsame Weise Wände ganz oder teilweise zu renovieren bzw. zu dekorieren.

- alle auf dem Markt befindlichen verklickbaren Böden an der Wand zu befestigen.

- nach Wunsch und Laune die Wand wieder abzunehmen und neu zu gestalten.

- eine schnelle und einfache Wandmontage, egal ob horizontal oder vertikal.

- die Wand zu isolieren, indem Sie einfach Glaswolle zwischen die Wand und das Dekor einfügen.

- das Parkett auf dem Boden bzw. an der Wand zu variieren, um von den vielen Dekorationen und Oberflächenaspekten der verklickbaren Böden zu profitieren.

- ein präzises und abgerundetes Finish.

 

Kann ich die Aluminiumschienen direkt auf der Dämmschicht positionieren?

Nein, aber Sie können sie mit einem Abstand von bis zu 50 cm auf den Holz- oder Metallrahmen, Dachsparren, usw. befestigen. Die Dämmschicht wird hinter diesen Befestigungen positioniert.

Kann ich die PVC-Schienen für mein Dachgeschoss-Renovierungsprojekt verwenden?

Wenn der Dachboden aus sichtbaren Holz- oder Metallrahmen besteht, müssen die Aluminiumschienen unter Beachtung der Montageregeln des Ô MUR Systems verwendet werden. Vergessen Sie nicht, wenn dies nicht schon der Fall ist, den Dachboden zu dämmen, z.B. mit Glaswolle, und möglicherweise eine Kunststofffolie gegen Feuchtigkeit zu legen, um einen guten Wärmeschutz zu gewährleisten.

Ist es möglich, mehrere verklickbare Böden an meiner Wand zu kombinieren?

Nein, mit dem Ô MUR-System kann man nicht verschiedene Böden oder Parkette an derselben Wand anbringen.

Wenn Sie mehrere Dekorstile gestalten möchten, müssen Sie für jede neue Bodenart den Anfangsschritt wiederholen. Achten Sie jedoch darauf, die gleichen Bodenarten zu verwenden, damit Ihre Dielen die gleiche Stärke haben.



Für weitere Fragen steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Verfügung: contact@o-mur.com